Deutsch  English
Besuchen Sie uns doch bei anstehenden Messen!  

Schleifringübertrager im Allgemeinen

Kraus Elektrotechnik ist mit Schleifringübertragern international erfolgreich. Überall wo elektrische Energie von einem festen Bauteil in einen beweglichen Teil übertragen werden muss oder umgekehrt, sind Schleifringübertrager im Einsatz. Wichtiger Vorteil dabei ist Flexibilität. Denn die elektrischen, mechanischen und umweltbezogenen Eigenschaften der Schleifringübertrager können entsprechend der Anwendung sehr vielfältig sein. So finden Sie in unserem breiten Sortiment verschiedene Typen für unterschiedliche Aufgaben, zudem passen wir unsere Geräte jederzeit an Ihre Wünsche an. Wir stehen für wegweisende Technologie, hohe Qualität und besondere Zuverlässigkeit im Bereich Schleifringübertrager und bieten durch ständige Weiterentwicklung stets Lösungen auf dem neuesten Stand. Mit kurzen Reaktionszeiten ermöglichen wir Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität und unterstützen dadurch wirksam Ihre Ziele. Fragen Sie uns, wir such die optimale Lösung für Ihre Anwendung!

Anwendungsbeispiele
  • Autokrane
  • Bagger
  • Turmdrehkrane
  • Kläranlagen
  • Druckmaschinen
  • Flexible Automation
  • Werkzeugmaschinen
  • Windkraftanlagen
  • Schiffskräne
  • Drehtüren

 

Technische Daten
  • Drehzahlen bis 2300 1/min
  • Ströme von mA bis 5000A
  • Spannungen von mV bis 16kV
  • einsetzbar für Telefonverbindungen und Datenübertragung sowie für Mikrospannungen in der Steuer-, Regel-, und Messtechnik, BUS-Übertragung
  • Übertragungswege von 1 bis 100 und mehr
  • gekapselte und ungekapselte Schleifringübertrager bis IP67 gegen Staub, Feuchtigkeit, Seewasser usw.
  • Übertragung von Videosignalen möglich
  • Faser-optische Rotationskoppler
  • Berührungslose Übertragungssysteme für Daten und Leistung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind gemäß II 2D IP65 T90°C und II 3D IP65 T90°C möglich
Letzte Änderung: Montag, 11.09.2017